Diagnosesystem

Das Diagnosesystem ist ein im Fahrzeug integriertes, computergesteuertes Prüf- und Meßsystem, welches laufend den Zustand des Flurförderzeuges kontrolliert. Verschleißerscheinungen können somit frühzeitig erkannt und Fehler schnell und kostengünstig behoben werden.

Das Diagnosesystem muß in regelmäßigen Abständen von längstens einem Jahr überprüft werden. Ein Nachweis darüber muß vom Betreiber erbracht werden.

> VGB 36 37 (1)

Übersicht